DAS PROBLEM

c-boxx Das Problem

Rauchen und die
Macht der Gewohnheit

DIE LÖSUNG

c-boxx Die Lösung

Spielerisch "Echter
Nichtraucher" lernen

DER LERNPROZESS

c-boxx Der Lernprozess

Schritt für Schritt zum
"Echten Nichtraucher"

C-BOXX®

Ihr persönlicher Trainer ...

  • wirkt „Beim Griff zur Zigarette“ und damit genau im Augenblick des Verlangens.
  • lernt Ihrem Gehirn täglich - langsam aber sicher - mit immer weniger Zigaretten auszukommen. > Siehe: Die Lösung
  • reduziert Ihren Zigarettenkonsum über effektive Verhaltensänderungen, bis Ihr persönliches Rauchziel erreicht ist.
  • ermöglicht Ihnen den endgültigen und nachhaltigen Rauchstopp, selbstbestimmt und nach Ihren zeitlichen Vorstellungen.
Die c-boxx, Nichtraucher werden.
C-BOXX®

2 Trainings­programme ...

  • Programm 1:
    Für Raucher und Raucherinnen die sicher und nachhaltig aufhören wollen.
  • Programm 2:
    Für Raucher und Raucherinnen die gern weniger Rauchen würden, da sie sich im Moment noch nicht vorstellen können, ganz aufzuhören.

WIE GROSS IST IHRE
ZIGARETTEN­ABHÄNGIGKEIT?

Machen Sie den

Image

Die Themen im Überblick

Image
Das Problem

RAUCHEN UND DIE MACHT DER GEWOHNHEIT

c-boxx - Rauchen. Das Problem.

Die Gehirnforschung zeigt deutlich, warum es für Raucher so schwer ist, ihr Laster aufzugeben und warum sie auch so schnell wieder rückfällig werden.

In erster Linie verantwortlich dafür ist die Tatsache, dass Rauchen eine über Jahre erlernte, täglich ausgeübte und damit tief verwurzelte Gewohnheit ist, die mit sehr vielen Auslösereizen verknüpft ist.

Nur 5 % derjenigen, die von heute auf morgen aufhören, bleiben dauerhaft abstinent. Die meisten rauchen irgendwann wieder. Zusätzlich erschweren Nikotin-Entzugserscheinungen den sofortigen Rauchstopp.

Image
Die Lösung

SPIELERISCH "ECHTER NICHTRAUCHER" LERNEN

c-boxx - Rauchen. Die Lösung

Mit der C-BOXX® steht Ihnen ein Trainingsgerät zur Verfügung, das Ihnen lernt, genau Ihre persönlichen Rauch-Situationen ohne Zigarette zu meistern und die Gewohnheit Rauchen aus dem entsprechenden Gehirnareal zu löschen.

Ein Kernsatz der Verhaltenstherapie lautet: Menschliche Verhaltensweisen, die erlernt wurden, können im Rahmen eines therapeutischen Prozesses auch wieder „verlernt“ werden.

Image
Der Lernprozess

Schritt für Schritt zum „ECHTER NICHTRAUCHER“

c-boxx - Rauchen. Der Lernprozess

Das Trainingsprogramm der C-BOXX® lauft in der Regel über 180 Tage (ggf. 150 oder 120 Tage).

Diese Zeit ist notwendig, um ein jahrelang erlerntes Verhalten wieder zu verlernen und die Brücken sicher abzubauen.

Schon die Gewöhnungsphase der C-BOXX® bietet einen riesen Vorteil: Sie können ohne Verzichtsgefühl und mit Erfolgserlebnissen Ihre Entwöhnung starten, da die langsame Reduktion erst nach 30 Tagen beginnt.

Image
Methoden im Vergleich

Kosten und Nutzen herkömmlicher Raucherentwöhnung

c-boxx - Rauchen. Methoden im Vergleich

Wer es schafft, auf das Rauchen zu verzichten oder weniger zu rauchen, tut seinem Körper nur Gutes.

Die Angebote für eine Raucherentwöhnung sind vielfältig. Sie reichen von der Schlusspunkt-Methode, der Nikotinersatz-Therapie, der Hypnose bis hin zur Gruppen-Therapie.

Dabei sind sich alle Experten einig, nicht der Nikotinentzug, sondern die tief verwurzelte Gewohnheit Rauchen ist die Ursache für die hohen Rückfallquoten.

Image
Das sagen Ärzte und Psychologen

FAKTEN UND WISSENSCHAFTLICHER HINTERGRUND

c-boxx - Rauchen. Das sagen Ärzte und Psychologen

Alle Studien belegen, dass der nachhaltige Rauchstopp mit Hilfe einer Verhaltenstherapie die höchsten Erfolgsquoten aufweist.

Die C-BOXX® bietet eine wirkungsvolle Verhaltenstherapie, da sie bewährte Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung mit neuen Erkenntnissen aus der Gehirnforschung erfolgreich verknüpft.

Gerade die kontrollierte schrittweise Reduzierung motiviert den Raucher über tägliche sichtbare Erfolgserlebnisse, seine Ziele zu erreichen.

Image

© 2019 by INOTEXX UG
Alle Rechte vorbehalten.

Alle Verkaufspreise sind Bruttopreise einschliesslich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.